Jahreshauptversammlung

Am 12.01.2020 fand die Jahreshauptversammlung im Vereinslokal Demmer/Mauelshagen statt.

Der Geschäftsführende Vorstand lies das abgelaufene Jahr 2019 aus kultureller und wirtschaftlicher Sicht Revue passieren. Mit den traditionellen Veranstaltungen Maifeier auf dem Dorfplatz, Herbstsingen im Pfarrheim sowie dem Weihnachtskonzert am 4. Advent war man mehr als zufrieden. Der Vorsitzende Michael Schmidt gab einen Ausblick auf die Auftritte im Jahr 2020, die von den Sängern angenommen wurden. Eine gesangliche Herausforderung wird die Teilnahme am Volksliederwettbewerb in Wirges am 19.09.2020 sein. Chorleiter Hubertus Schönauer versteht es hoffentlich wieder die Sänger hoch motiviert auf dieses Ereignis vorzubereiten. Bevor die Neuwahl des Vorstands anstand, dankte der Vorsitzende Udo Herzog für seine Tätigkeit als 1. Kassierer und Klaus Kölzer für seine fast 42 jährige Vorstandsarbeit als 2. Kassierer. Die anschließende Wahl unter Leitung des Ehrenvorsitzenden Wilfried Reifenrath ergab folgendes Ergebnis.

1. Vorsitzender              Michael Schmidt

2. Vorsitzender              Franz Kalkert

1. Geschäftsführer         Wolfgang Kalkert

2. Geschäftsführer         Christian Kalkert

1. Kassierer                   Ingo Schramm

2. Kassierer                   Jörg Simon

Notenwarte                   Rudi Gockel und Clemens Becher

Beisitzer                        Michael Kölzer und Felix Reuber

Kassenprüfer                 Bertram Weitershagen und Udo Herzog

Der MGV hat derzeit 41 aktive Sänger. Die Altersstruktur reicht von 15 Jahren bis zu 86 Jahren. Über neue interessierte Sänger, die mal unverbindlich in eine Probe Donnerstag um 17:15 Uhr im Vereinslokal reinschnuppern möchten wird sich jederzeit gefreut.

vorne v.l.: Wolfgang Kalkert, Michael Schmidt, Ingo Schramm hinten v.l.: Christian Kalkert, Clemens Becher, Franz Kalkert, Felix Reuber, Michael Kölzer, Rudi Gockel, Jörg Simon