"Es ist mir eine große Ehre, als erste offizielle Amtshandlung, heute Wilfried Reifenrath für seine geleistete Arbeit zu danken!", mit diesen Worten begann Michael Schmidt seine Tätigkeit als 1. Vorsitzender und verabschiedete gleichzeitig seinen Vorgänger aus dem Vereins-Vorstand.

Wilfried Reifenrath ist nun im 57. Jahr als Sänger in unserem Chor aktiv. Er stammt aus einer Sängerfamilie, bereits sein Vater war aktiver Sänger, genauso wie seine Geschwister.

Wilfried kann auf eine 35-jährige Vorstandsarbeit im MGV zurück blicken. Neben seiner anfänglichen Arbeit als Beisitzer war er 22 Jahre lang als Geschäftsführer unter dem Vorsitz von Hubert Wagner tätig, bis er schließlich im Jahr 2006 zum ersten Vorsitzenden gewählt wurde. Zwölf Jahre lang hat er dann die Geschicke des Vereins gelenkt, von seinem Erfahrungsschatz und seinen Kontakten konnten sowohl der Vorstand, als auch der gesamte Chor profitieren. Die Vereinsarbeit unter ihm war stets zielorientiert, nie hat er dabei unser Motto "Leistung und Geselligkeit" aus den Augen verloren.

Wilfried Reifenrath beteuerte dem Chor treu zu bleiben. Nicht nur wissen wir ihn weiterhin als notensicheren Sänger in unserer Mitte, er hat sich darüber hinaus bereit erklärt, die Chroniken des MGV weiter zu führen und die Kranken- und Geburtstagsbesuche zusammen mit Klaus Kölzer weiter durchzuführen.

An dieser Stelle sei unserem neuen Ehrenvorsitzenden noch einmal der Dank, sowie die herzlichsten Glückwünsche, des Chores gewiss.