08.11.2010:

Vier mal sehr gut beim 38. Meisterchorsingen in Nickenich

Am 7. November 2010 konnten wir zum sechsten mal den Titel "Meisterchor des Chorverbandes Rheinland-Pfalz e. V." ersingen.

 

Mit großem Stolz und ebenso großer Freude können wir berichten, dass wir beim 38. Leistungssingen der Stufe III des Chorverbandes Rheinland-Pfalz e. V.  den Titel "Meisterchor" zum sechsten mal erhalten haben – und das zum ersten mal mit einer Wertung von vier mal sehr gut.

Hier die Punktevergabe im Einzelnen:

 NotePunkte
Wahlpflichtchorwerk
"Mein Freud allein" Heinrich Isaac
 1 22,50
 Selbstwahlchorwerk
"Jubilate Deo"Colin Mawby
 1 22,25
 Deutsches, strophisches Volkslied
"In einem kühlen Grunde" Friedrich Silcher
 1 21,25
 Durchkomponiertes Volkslied
"Ich ging emol spaziere" Hermann Brucker
 1 21,50

Dieses ausgezeichnete Ergebnis spiegelt die Harte Arbeit der Sänger und unseres Chorleiters wieder, denen unser Dank gilt, ebenso möchten wir uns bei den Sänger-Frauen bedanken, die mit Geduld und Verständnis die Rücken ihrer Männer gestärkt haben.

Ausserdem möchten wir uns herzlich bei allen Gratulanten bedanken, die uns so herzlich bei unserer Ankunft in Birken-Honigsessen empfangen haben.